Messwerkzeug

 

  Mit dem Messwerkzeug bestimmen Sie beliebige Weg- und Zeitpunkte im Diagramm relativ zum Bezugspunkt. Der Bezugspunkt liegt im Koordinatenursprung, kann jedoch beliebig verschoben werden. Während das Messwerkzeug aktiv ist, wird eine Positionsmarkierung mit jedem Mausklick angelegt.  Das Messwerkzeug wird - wie alle anderen Funktionen im WZGD - mit einem Klick auf die rechte Maustaste beendet.

Auch das Messwerkzeug reagiert auf Ihre Einstellungen der Einrastfunktionen.